ZAP Brückner in Dresden

Behandlung von Angstpatienten / Anästhesie

Wir behandeln Sie gern im Tiefschlaf bzw. Kurznarkose.

Operative zahnärztliche Eingriffe stellen für manche Patienten ein unangenehmes Ereignis dar. Wir ermöglichen Ihnen die Behandlung im Tiefschlaf oder in Kurznarkose durchführen zu lassen.

Beim Tiefschlaf werden über Ihre Armvene Medikamente gegeben, wodurch Sie müde bzw stark beruhigt werden und damit kein Angstempfinden mehr spüren.

Bei der Kurznarkose werden Sie zusätzlich unter Leitung eines Facharztes für Anästhesie überwacht.

Sprechen sie uns daraufhin an, wir beraten sie gern.

Ihre Dres. Brückner

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Nennen Sie uns Ihren ge­wünschten Termin und wir planen ge­mein­sam Ihre Beratung.

 

mehr lesen...

ZAHNÄRZTLICHE CHIRURGIE

Mit unserer Spe­zi­a­li­sie­rung auf dem Ge­biet der zahn­ärzt­lichen
Chirurgie...

mehr lesen...

DVT

In unserer Praxis steht Ihnen mit der digitalen Volumentomo­graphie ein hochmodernes...

 

mehr lesen...